Kontaktdaten

Musikschule Odenwald e.V.
Neckarstraße 19
64711 Erbach

Telefon: 06062 - 919875

sekretariat@musikschule-odenwald.de

Bürozeiten:

MO - DO:   9:00 - 13:00 Uhr

MO & DI: 14:00 - 16:00 Uhr

 

 

 

 

 

Am Faschingsdienstag, dem 13.Februar,  findet der Unterricht wie gewohnt statt.

Das Büro ist an diesem Tag bis 12.00 Uhr besetzt.

 

Auch wir verabschieden uns vom 27.12.2023 - 12.01.2024 in die Weihnachtsferien.

 

Wir bedanken uns bei allen Schülerinnen und Schülern, deren Erziehungsberechtigten, unseren Förderern und Förderinnen, den Freunden und Freundinnen der Musikschule Odenwald e.V. und allen die uns auch in diesem Jahr unterstützt haben.

 

Bleiben Sie gesund und frohen Mutes!

 

 

 

weihnachtskonzert

am 15. Dezember 2023 um 18.00 Uhr in der ev. Kirche in Breuberg/Sandbach.

Die Konzertbesucher dürfen sich auf ein festlich - fröhliches Programm freuen, dargeboten von den Solisten, den Chören und Ensmebles dargeboten unserer Musikschule

Der Eintritt ist frei.

Wir sagen danke!!!

Vier Abendvorstellungen und vier Schulvorstellungen liegen hinter uns. Es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht! Unser herzlicher Dank geht an alle, die die Vorstellungen besucht haben, ob groß oder klein.

Sie alle waren ein tolles Publikum! Bis zum nächsten mal!

.

 

Ich sag nur: Holla die Waldfee!

Noch gibt es Karten in den bekannten Vorverkaufsstellen.

Ein Besuch lohnt sich !

 

 

 

"Däumelina - Ein Musical über Abenteuer, Liebe und wahre Freundschaft"

 

Der Kartenvorverkauf läuft!

Kartenvorverkaufsstellen sind:

Optik Gantert, Werner-von-Siemens-Straße 14, 64711 Erbach

Buchhandlung Schindelhauer, Bahnhofstraße 13, 64720 Michelstadt

Musikschule Odenwald e.V., Neckarstraße 19, 64711 Erbach

 

______________________________________________________

Das Erwachsenenensemble der

Musikschule Odenwald e.V. lädt zu

einem Konzert

am Sonntag, den 08. Oktober 2023, in der

Aula der

Schule am Drachenfeld in Erbach ein.

 

Das Erwachsenenensemble formierte sich an der Musikschule vor etwa zehn Jahren. Seitdem spielen sie unter der Leitung von David Forstman ihre bewährte Mischung aus World Music, Folklore und Klassiker aus dem anglo-amerikanischen Rock-Pop-Bereich (Beatles, Kinks, Donovan, u. a.). Kennzeichnend ist ihre ungewöhnliche Besetzung bestehend aus Flöten, Gitarren, Akkordeon, Violoncello und Percussion (gesungen wird auch noch!).

 

Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

Matinee im Stadtgarten

 

Open Air Matinee der Musikschule zum Jubiläum „50+1“

In diesem Jahr feiert die Musikschule ihr 50-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Matinee-Veranstaltung im Stadtgarten soll dieses runde Feierjahr musikalisch begangen werden. Die Musikschule wird daher ein riesiges musikalisches Spektrum präsentieren, das der Vielseitigkeit ihres Angebots entspricht.

Mit dabei sind Solist*innen, kleinere und größere Ensembles, instrumental wie vokal, die einen Bogen von klassischen Streicherklängen bis hin zu Pop-und Rocksongs spannen.

Das Vororchester zeigt sich sinfonisch, an Saxophon und Klarinette geht es eher bluesig zu, das Akkordeon bietet folkloristische Töne. Gesangssolist*innen singen Songs von Gershwin (passend zur Jahreszeit: Summertime), über klassisches Musical (My fair Lady) bis hin zu moderneren Musicalwerken (Elisabeth). Die Band der Musikschule gibt Highlights zum Besten von „I will survive“ über „Let it be“ bis Adele. Der Chor der Musikschule wird das Programm vielstimmig abrunden.

 

Sonntag, 25. Juni 2023 von 11:00 - 13:00 Uhr

Ticket 10.-€ an der Tageskasse

 

Parken:

Großparkplatz Altstadt oder Parkplatz Kellerei

 

Eingang zum Stadtgarten:

Am Eiscafe Dolce Vita (Braunstraße 12) in die kleine Straße abbiegen (Am Stadtgarten)

 

Es gibt Sitzmöglichkeiten oder man kann auch einfach eine Picknickdecke mitbringen.

 

____________________________________________________________________________________



 

Am Freitag, den 09. Juni 2023 findet kein Unterricht statt.

 

Wir wünschen allen ein schönes langes Wochenende!

 

______________________________________________________________________________________

gesangsbabend

der Gesangsklasse Barbara Zintl

 

Am 23. Mai 2023 um 18.30 Uhr im Bühnenraum der Drachenfeldschule in Erbach

Gesangskonzert

 

„Can’t help falling in Love“ lautet das Motto des Konzertes, zu dem die Musikschule Odenwald e.V. am Mittwoch, 29. März um 19.30 Uhr im Schenkenkeller in Michelstadt herzlich einlädt.

Schülerinnen und Schüler der Gesangspädagogin Andrea Dippon-Meyer freuen sich darauf, die im Gesangsunterricht erarbeiteten Stücke endlich wieder einem breiten Publikum präsentieren zu dürfen.

Songs und Duette aus bekannten Musicals werden erklingen, einige aktuelle Popsongs sind dabei und natürlich werden auch die Erwartungen der Klassik-Fans erfüllt werden mit Liedern von Felix Mendelssohn, Franz Schubert und anderen.

Pressebericht der Sparkassenstiftung zum Förderpreiskonzert

Preisträger und Teilnehmer, von links: Aurelia Armgart, Leonie Steiger, Simon Westerfeld, Polina Hordiienko, Chiara Walter, Celin Baumann, Anna Peters, Melisa Delkic, Lea Marquardt, Liv Vozdanszky, Bastian Gantert, Liam Albrecht, Finn-Luca Steinhilber, Nicole Kelbert-Gerbig (Sparkassen Stiftung), Ben Warkentin, Dr. Karin Lichtblau (1. Vorsitzende MSO)
Melisa Delkic ist stolz auf ihr Stipendium. Mit ihr freuen sich Lehrerin Barbara Zintl (links) und Nicole Kelbert-Gerbig von der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis.

 

 „Der Förderpreis ist ein wichtiger Beitrag zur musikalischen Begabtenförderung. Unsere talentierten Schülerinnen und Schüler können dank des Stipendiums noch intensiver gefördert werden.“, berichtet Peter Martin, Leiter der Musikschule.

 

Den vorausgehenden Wettbewerb um die begehrten Stipendien gibt es seit fast 30 Jahren.

Die Musikschule Odenwald richtet diesen aus. Die Intention ist es, besonders begabte Schülerinnen und Schüler aus den Musikschul-Klassen durch zusätzlichen Unterricht noch gezielter zu fördern. Die Prämierung, verbunden mit der Vergabe der begehrten Stipendien, fand vor Kurzem im Schenkenkeller in Michelstadt statt. 17 Finalistinnen und Finalisten konnten ihr Können im Rahmen eines Konzerts vor Publikum unter Beweis stellen.

 

Ermöglicht wird die Förderung von zwei regionalen Sponsoren, der Erbacher Firma Koziol sowie der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis.

 

Eine der sieben Preisträgerinnen und Preisträger ist die die Schülerin Melisa Delkic. Sie ist 15 Jahre alt und besucht die Schule am Sportpark. Unterrichtet wird sie von Lehrerin Barbara Zintl. Mit zwei vorgetragenen Songs beeindruckte sie das Publikum. Für die beiden in Erbach ansässigen Unternehmen überreichte Nicole Kelbert-Gerbig, Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis, die Urkunde und damit verbunden das Stipendium, mit dem die begabte junge Musikerin ein Jahr kostenlosen Zusatzunterricht erhält.

 

 „Unser Leitsatz ist: Für die Menschen – für die Region – für die Zukunft. Die Förderung der Musikschule ist uns ein Herzensanliegen. Sie ist mit ihren Projekten zur musikalischen Weiterentwicklung von Kindern und Jugendlichen aus dem kulturellen Leben unserer Region nicht wegzudenken. Mein Dank gilt allen Haupt- und Ehrenamtlichen, die mit ihrem Einsatz einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Identität in der Region leisten. “, sagt Nicole Kelbert-Gerbig.

 

Und was sagt Melisa?  „Ich bin glücklich über die Wertschätzung der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis und der Firma Koziol. Vielen Dank für die Unterstützung!“

 

Bildrechte: Sparkasse Odenwaldkreis

Primustag

 

Liebe Kinder, liebe Erziehungsberechtigte,

wir laden herzlich zu unserer Kinder-Matinee am Samstag, den 11. März 2023 von 10.30 – 13.00 Uhr in unsere Musikschule Odenwald e.V. in der Neckarstraße 19 in Erbach ein. 

Um 11.00 Uhr werden alle anwesenden Primus Kinder ein „kleines Konzert“ geben und im Anschluss zeigen verschiedene Schüler*innen unserer Musikschule was sie bereits gelernt haben.

Danach besteht für alle die Möglichkeit, verschiedene Instrumente wie Geige, Klavier, Akkordeon, Keyboard, usw. auszuprobieren. Unsere Lehrer*innen sind vor Ort und zeigen und erklären, wie es geht!

 

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Euch!

Ein Weltmeister zum Jubiläum

Der Akkordeon-Virtuose Olzhas Nurlanow spielt imJubiläumsjahr der Musikschule Odenwald e.V.

 

Die Evangelische Stadtkirche Michelstadt und die Musikschule Odenwald e.V. laden am So, 26.2. zu einem hochkarätigen Solokonzert mit dem Weltmeister am klassischen Akkordeon Olzhas Nurlanow in die Stadtkirche ein.

Auf dem Programm stehen u.a. Werke von J.S. Bach, D. Schostakowitsch, F. Liszt und M. Glinka. Alles Werke, die der Ausnahmekünstler wie kaum ein anderer zu interpretieren versteht. Nurlanow wurde 1999 in Kasachstan geboren. Seit dem 8. Lebensjahr gewann er auf seinem Knopfakkordeon (Bajan) einen Wettbewerb nach dem anderen und konzertiert  seither in aller Welt. Einen bisherigen Höhepunkt konnte Nurlanow  2021 erreichen. Mit nur 22, also noch als Student, errang er den Weltmeister-Pokal mit dem 1. Preis des „Coupe Mondiale “ des internationalen Akkordeonistenverbandes in München. Nurlanow spielt mit absoluter Präsenz, Verinnerlichung und feiner Musikalität verbunden mit unglaublicher Virtuosität und kraftvoller Ausdrucksstärke. So lautet das Urteil der Fachpresse und der Jury.

Dank der Verbindungen zu Alexander Ungefucht, der über Jahrzehnte die Akkordeonklasse der Musikschule leitete, konnte der Ausnahmekünstler für eines seiner wenigen Konzerte in Deutschland gewonnen werden.

Die Musikschule freut sich in ihrem coronabedingt veschobenen Jubliäumsjahr „50+1“  zusammen mit der Evangelischen Stadtkirchengemeinde, solch einen Gast im Odenwald begrüßen zu dürfen. Mit solchen musikalischen Freunden ein Jubiläum begehen zu dürfen, ist den Veranstaltern eine große Freude.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Michelstadt. Einlaß ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter freuen sich über Spenden, die dem jungen Künstler zu Gute kommen werden.

Förderpreiskonzert 2023

 

Inspirierende Momente

 

Das Förderpreiskonzert findet am, Freitag den 03. März um 19.00 Uhr im Schenkenkeller in Michelstadt statt. Die Teilnehmer am internen Leistungswettbewerb präsentieren Ihr Können.

Sieben der jungen Talente  werden im Anschluss mit den begehrten, von der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis  und  der Fa. Koziol getragenen  „Förderstipendien“  ausgezeichnet, die einen einjährigen Zusatzunterricht beinhalten und somit zu einer wichtigen Vertiefung der musikalischen Ausbildung beitragen.Die Schülerinnen und Schüler  werden sowohl  Gesangs-  als auch Instrumentalbeiträge aus verschiedenen Epochen zu Gehör bringen.

Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.

Weihnachtskonzert

am 16. Dezember 2022 um 18.00 Uhr in der ev. Stadtkirche in Erbach.

Die Konzertbesucher dürfen sich auf ein festlich - fröhliches Programm freuen, das sowohl internationale weihnachtliche Melodien, als auch klassische Kompositionen umfasst und von den Solisten, den Chören und Ensmebles dargeboten wird.

Der Eintritt ist frei.

Wir sagen DANKE!


Drei Abendvorstellungen und vier Schulvorstellungen liegen hinter uns. Es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht! Unser Dank geht an alle, die die Vorstellungen besucht haben, ob groß oder klein. Sie alle waren ein tolles Publikum!

Das Mannheimer Dschungelbuch 2022

FRIEDE DEM DSCHUNGEL

Kammerkonzert In Breuberg

Offizielle Einweihung des Zurmeyerschen Flügels 

Mit einem Kammerkonzert der Musikschule Odenwald e.V. wird am Samstag, dem 10.12.2022, um 18 Uhr, der Zurmeyersche Flügel eingeweiht.

Bei diesem Musikinstrument handelt es sich um einen Grotrian-Steinweg-Flügel aus dem Jahre 1914, der durch eine Schenkung von dem damaligen Landarzt Dr. Zurmeyer der Stadt Breuberg übereignet wurde, um die Vielfalt der kulturellen Veranstaltungen zu bereichern.

In ihrem Konzertprogramm präsentieren die Solistinnen und Solisten der Musikschule Werke  für Klavier solo, Gesangsbeiträge mit Klavierbegleitung und ein Werk von Sergei Rachmaninoff für Violine und Klavier.

Sie sind alle herzlich eingeladen.

Das Konzert findet in der Breuberghalle, Bahnhofstraße 4, 64747 Breuberg statt.

Der Eintritt ist frei.

Der Kartenvorverkauf für unser Musical "Das Mannheimer Dschungelbuch" läuft

Karten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen:

Augenoptik Gantert, Werner-von-Siemens-Straße 14,             64711 Erbach, Tel. 06062-1312

Buchhandlung Schindelhauer, Bahnhofstraße 13,                    64720 Michelstadt, Tel. 06061- 2566

Büro der Musikschule, Neckarstraße 19,                                  64711 Erbach, Tel. 06062-919875

Eintritt   A-Parkett

            Erwachsene (A) 18.-€ 

            Kinder/Schüler*innen/ermäßigt   12.-€

            B-Parkett

            Erwachsene (B) 15.-€     

            Kinder/Schüler*innen/ermäßigt   10.-€

Spendenübergabe des Lions Club Odenwald

Zur Freude der Musikschule Odenwald e.V. nahmen die Vertreter des Lions Club Odw unser diesjähriges Sommerkonzert zum Anlass einen Spendenscheck, in Form einer Gitarre,  zu überreichen.

Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis unterstüzt die MSO!

 

Junge Musizierende erhalten Stipendium

 

 „Der Förderpreis ist ein wichtiger Beitrag zur musikalischen Begabtenförderung. Unsere talentierten Schüler*innen können dank des Stipendiums intensiv gefördert werden. “, berichtet Dr. Martin Klose, stellvertretender Vorsitzender des ehrenamtlich tätigen Trägervereins der Musikschule.

Den vorausgehenden Wettbewerb um die begehrten Stipendien gibt es seit fast 30 Jahren.

Die Musikschule Odenwald richtet diesen aus. Die Intention ist es, besonders begabte Schüler*innen aus den Musikschul-Klassen intensiv durch zusätzlichen Unterricht intensiv zu fördern. Erstmalig nach der Pandemie fand die Prämierung wieder in Präsenz statt. Alle Teilnehmer:innen konnten ihr Können im Rahmen eines Konzerts vor Publikum in der Evangelischen Kirche in Michelstadt unter Beweis stellen.

In den Genuss der sieben im Jahr 2022 vergebenen Stipendienplätze kommen die Schüler*innen Catharina Bäcker (Gesang), Tea Karapandza (Gitarre), Emily Klose (Klarinette), Anna und Sophie Peters (Klavier), Finn-Luca Steinhilber (Gitarre) und Simon Westerheld (Gitarre). Die Kinder und Jugendlichen erhalten ein Jahr lang zusätzlichen Unterricht in Höhe von 25 Minuten pro Woche.

Ermöglicht wird die Förderung seit vielen Jahren von zwei regionalen Sponsoren, der Erbacher Firma Koziol sowie der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis. Stellvertretend für die Sponsoren erhielten kürzlich Emily Klose, Anna und Sophie Peters ihren Förderpreis von Nicole Kelbert-Gerbig, Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis, überreicht. 

„Unser Leitsatz ist: Für die Menschen – für die Region – für die Zukunft. Die Förderung der Musikschule ist uns ein Herzensanliegen. Sie ist mit ihren Projekten aus dem kulturellen Leben unserer Region nicht wegzudenken.“, erklärt sie.

Und was sagen die Schüler*innen?  „Wir haben an Musik einfach nur Freude. Der Unterricht in der Musikschule ist super. Unsere Lehrer*innen sind mit viel Herzblut engagiert. Wir sind der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis und der Firma Koziol dankbar für die Unterstützung.“

Nicole Kelbert-Gerbig machte bei dem Vor-Ort-Termin im Erbacher Schloßhof deutlich, dass die Sparkasse Odenwaldkreis und ihre Stiftung auch 2022 für die Bürger*innen im Odenwaldkreis da ist. Und die Musikschule auch in Zukunft mit einer Förderung rechnen kann.

 

 

Anna und Sophia Peters und Emily Klose sind stolz auf ihre Stipendien. Mit ihnen freuen sich Dr. Martin Klose und Nicole Kelbert-Gerbig (von links nach rechts).

Bildrechte: Sparkasse Odenwaldkreis

 

 

Kooperation mit der Theodor-Litt-Schule

Gitarren-AG an der Theodor-Litt-Schule Michelstadt in Kooperation mit der Musikschule Odenwald

In den letzten beiden Jahren haben vor allem die freiwilligen Angebote nur mit großen Einschränkungen stattfinden können. Umso mehr freuen wir uns jetzt darüber, dass an der Theodor-Litt-Schule am Dienstagnachmittag seit Anfang Dezember 2021 wieder mit Gitarren musiziert wird. Das Angebot für Schülerinnen und Schüler der ganzen Schule ist in Kooperation mit einem besonderen Projekt der Musikschule Odenwald entstanden. Mit Hilfe von Sponsoring ist es im Rahmen dieses Projektes möglich, Kindern und Jugendlichen Instrumentenunterricht in der Gruppe für einen sehr niedrigen Beitrag anzubieten.

Der Förderverein der Theodor-Litt-Schule refinanziert in diesem Schuljahr für die Gitarren-AG den Restbetrag, so dass die Arbeitsgemeinschaft ein kostenloses musikalisches Projekt als Angebot für alle Schülerinnen und Schüler wird.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler beteiligen sich mit großer Freude und bereiten sich bereits auf ihren ersten Auftritt im Rahmen einer Theateraufführung in der TLS vor.

Landeswettbewerb Jugend Musiziert 2022

 

Nachdem Regionalwettbewerb bei Jugend Musiziert konnten Lana & Tea auch beim Landeswettbewerb den ersten Platz belegen. Weiter gehts zum Bundeswettbewerb.

Förderpreiskonzert 2022

 

Dies sind unsere diesjährigen Teilnehmer und Preisträger des Förderpreiskonzerts unserer Musikschule Odenwald e.V.

Der Preis wird durch die Unterstützung der Firma Koziol und die Sparkassenstiftung des Odenwaldkreises ermöglicht.

 

.

Odenwälder Echo vom 25.02.2022

 

 

Artikel zum Jugend musiziert Wettbewerb 2022

Jugend Musiziert Regionalwettbewerb 2022

 

 

Unsere Schülerinnnen haben beim diesjährigen Regionalwettbewerb großartige Ergebnisse

erzielt. Wir sind mächtig stolz!

 

Zupfinstrumente: Gitarrenduo, Altersgruppe IB

1. Preis

Lea Marquardt & Isabella Silva Castro                                             

 

Zupfinstrumente: Gitarrenduo, Altersgruppe II

1. Preis

Celin Baumann & Mara Stefania Ungur                                             

 

Zupfinstrumente: Gitarrenduo, Altersgruppe V

1. Preis mit Weiterleitung

Lana Karapandza & Tea Karapandza                              

Digitales Weihnachtskonzert Teil VI

 

... und zu guter Letzt unser Orchester.

 

www.youtube.com/watch

Digitales Weihnachtskonzert Teil V

 

Weiter geht es mit unseren Bläsern.

 

www.youtube.com/watch

Digitales Weihnachtskonzert Teil IV

 

Jetzt kommen unsere Sänger*innen.

 

www.youtube.com/watch

Digitales Weihnachtskonzert Teil III

 

Hier nun unser Kinder- und Jugendchor.

 

www.youtube.com/watch

Digitales Weihnachtskonzert Teil II

 

 

Weiter geht es mit unseren Gitarristen.

 

www.youtube.com/watch

Digitales Weihnachtskonzert Teil I

 

Da unser diesjähriges Weihnachtskonzert vor Publikum leider ausfallen muss,

haben wir uns entschieden das Konzert Corona-konform in der

weihnachtlich geschmückten Erbacher Stadtkirche aufzunehmen.

Wir hoffen sie haben so viel Freude beim Anschauen, wie wir an den Aufnahmen.

 

Los geht`s mit unseren Akkordeonisten.

 

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit!

 

www.youtube.com/watch

Lust auf was Neues?

Highlights vom KoHü-Open 2021

youtu.be/zkJzPm2WhZE

Kooperations - Präludium

youtu.be/RLa-OHH80hk

 

Michelstädter Gymnasium und Musikschule Odenwald e.V.

singen verboten

 

# 9 EGO SONG

 

www.youtube.com/watch

singen verboten

 

# 8 WIR SIND SO STUMM

 

www.youtube.com/watch

singen verboten

 

# 7 NUR GETRÄUMT

 

www.youtube.com/watch

singen verboten

 

# 6 FUNKY

 

www.youtube.com/watch

singen verboten

 

# 5 ALLES WIRD WERDEN

 

www.youtube.com/watch

singen verboten

 

# 4 TANZ DER VIREN

 

www.youtube.com/watch

Singen verboten

 

# 3 AHA SONG

 

www.youtube.com/watch

SINGEN VERBOTEN

 

# 2 LIVETICKER

 

www.youtube.com/watch

Singen verboten

 

Unser Corona-Musical-Projekt 2020/2021

 

So ganz ohne Musical können wir dann doch nicht...

Alexander Kaffenberger, unsere Schüler*innen und Lehrkräfte waren in den letzten Monaten sehr fleißig und haben ein Online Musical auf die Beine gestellt.

 

Wir freuen uns riesig dies nun auf YouTube präsentieren zu können.

# 1 RITT ZUR ERDE

www.youtube.com/watch

Jugend Musiziert 2021 Landeswettbewerb

Nach der erfolgreichen Teilnahme am regionalen Jugend Musiziert Wettbewerb im Januar und Februar haben Ella Gehrmann (Gesang) und Lovis Weller (Klarinette) nun beide auch am Landesentscheid des Jugend Musiziert Wettbewerbs 2021 mit großem Erfolg teilgenommen.

 

Der Wettbewerb fand Corona konform als Video Veranstaltung statt.

 

 

Gesang Duo Kunstlied Singstimme und Klavier, Altersgruppe 18

 

Ella Gehrmann                       3. Preis

 

 

Klarinette, Altersgruppe 16

 

Lovis Weller               1. Preis mit Weiterleitung

 

 

Lovis Weller hat sich somit zur Teilnahme am Bundeswettbewerb, welcher Ende Mai

stattfindet, qualifiziert.

 

 

Wir gratulieren Ella und Lovis ganz herzlich!

Förderpreis 2021

Da unser diesjähriges Preisträgerkonzert Corona bedingt leider nicht stattfinden konnte,

haben wir das Vorspiel unserer Preisträger kurzerhand aufgenommen und

lassen Sie nun auf YouTube daran teilhaben.

 

https://www.youtube.com/watch?v=Xub8Syf6XAc

 

Ella Gehrmann  /  Gesang

 

Begleitet wird sie am Klavier von Alexander Köhler.

Förderpreis 2021

Hier nun weitere Teilnehmer unseres Förderpreiswettbewerbes

 

https://www.youtube.com/watch?v=k3ayDUMzeCQ

 

Noah Albrecht  /  Violine

Anael Valentin Weber  /  Gitarre

Aurelia Armgart  /  Gitarre

Förderpreis 2021

Da unser diesjähriges Preisträgerkonzert Corona bedingt leider nicht stattfinden konnte,

haben wir das Vorspiel unserer Preisträger kurzerhand aufgenommen und

lassen Sie nun auf YouTube daran teilhaben.

 

https://www.youtube.com/watch?v=5da6YOvepAQ

 

Noa Boschmann  /  Gitarre

Förderpreis 2021

Da unser diesjähriges Preisträgerkonzert Corona bedingt leider nicht stattfinden konnte,

haben wir das Vorspiel unserer Preisträger kurzerhand aufgenommen und

lassen Sie nun auf YouTube daran teilhaben.

 

https://www.youtube.com/watch?v=R6LA0W8TEtg


Sophie Peters  /  Klavier

Förderpreis 2021

Da unser diesjähriges Preisträgerkonzert Corona bedingt leider nicht stattfinden konnte,

haben wir das Vorspiel unserer Preisträger kurzerhand aufgenommen und

lassen Sie nun auf YouTube daran teilhaben.

 

https://www.youtube.com/watch?v=G1-54hG9dpM


Catharina Bäcker  /  Gesang

 

Begleitet wird sie am Klavier von Barbara Zintl.

Förderpeis 2021

Da unser diesjähriges Preisträgerkonzert Corona bedingt leider nicht stattfinden konnte,

haben wir das Vorspiel unserer Preisträger kurzerhand aufgenommen und

lassen Sie nun auf YouTube daran teilhaben.

 

www.youtube.com/watch

 

Isabella Silva Castro  /  Gitarre

Förderpreis 2021

Da unser diesjähriges Preisträgerkonzert Corona bedingt leider nicht stattfinden konnte,

haben wir das Vorspiel unserer Preisträger kurzerhand aufgenommen und

lassen Sie nun auf YouTube daran teilhaben.

 

youtu.be/WZ4yR7obWx8


Los geht`s mit Sezen Volk, Violine.

 

Begleitet wird Sie am Klavier von Peter Martin.

 

Viel Freude beim Anschauen!

JUGEND MUSIZIERT 2021 Regionalwettbewerb

Hier nun zwei Videos zum diesjährigen Jugend Musiziert Wettbewerb.

Wir wünschen viel Freude beim Anschauen der auf YouTube bereitgestellten Videos.

 

youtu.be/WZcG-IyFdzU

 

youtu.be/t3INgHto2Lo

FÖRDERPREIS 2021


Preisträger 2021 der Musikschule Odenwald e.V.

Auch in diesem Jahr fand unser interner Leistungsträgerwettbewerb statt.

Am vergangenen Wochenende traten 14 junge Talente zum Corona-konformen Vorspiel an. Sieben davon erhalten die begehrten, von der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis  und  der Fa. Koziol getragenen  „Förderstipendien“,  die einen einjährigen Zusatzunterricht beinhalten und somit zu einer wichtigen Vertiefung der musikalischen Ausbildung beitragen.

 
Die Schülerinnen und Schüler  haben sowohl  Gesangs-  als auch Instrumentalbeiträge für  Klavier,   Gitarre, Violine und Klarinette dargeboten.

 

Hier die Preisträger:

 

Catharina Bäcker       Gesang

Ella Gehrmann           Gesang

Tea Karapandza         Gitarre

Emily Klose                 Klarinette

Sophie Peters             Klavier

Sezen Volk                  Violine

Silas Wall                    Gitarre

 

Wir gratulieren den diesjährigen Stipendiaten und Stipendiatinnen ganz herzlich!

 

Unser öffentliches Preisträgerkonzert muss in diesem Jahr leider ausfallen.

Jugend Musiziert Wettbewerb 2021

 

Unsere SchülerInnen habe sehr erfolgreich am diesjährigen Jugend Musiziert Wettbewerb teilgenommen.

 

Aurelia Armgart (Gitarre) Altersgruppe 3 (13 Jahre): 2. Preis

Sasha Jolie Benz (Gitarre) Altersgruppe 2 (11 Jahre): 1. Preis

Isabella Silva Castro (Gitarre) Altersgruppe 1a (8 Jahre):

1. Preis

Noa Boschmann (Gitarre) Altersgruppe 1b (9 Jahre): 1. Preis

Ella Gehrmann (Gesang, Duo Lied) Altersgruppe 6 (18 Jahre): 1. Preis mit Weiterleitung

Lana Karapandza (Gitarre) Altersgruppe5 (16 Jahre): 2. Preis

Tea Karapandza (Gitarre) Altersgruppe4 (14 Jahre): 2. Preis

Finn-Luca Steinhilber (Gitarre) Altersgruppe 2 (10 Jahre):

1. Preis

Silas Wall (Gitarre) Altersgruppe 1b (8 Jahre): 1. Preis

Anael Valentin Weber (Gitarre) Altersgruppe 2 (10 Jahre):

1. Preis

Lovis Weller (Klarinette) Altersgruppe 5 (16 Jahre):  1. Preis mit Weiterleitung

 

Wir gratulieren allen TeilnehmernInnen zu der hervorragenden Leistung!

 

 

 

Instrumenten-Karussell

Instrumentales Orientierungsjahr

Für Kinder ab 6 Jahre, die verschiedene Instrumente intensiver kennen lernen möchten und Hilfe bei der Wahl Ihres Wunschinstruments suchen, bieten wir Orientierungskurse an.

Der Kurs dauert ein Jahr, in dem sich die Kinder mit einer Auswahl aus verschiedenen Instrumentengruppen (u.a. Bläser, Zupfer, Streicher, Perkussion) vertraut machen können. Das Kind findet im spielerischen Umgang mir den Klangmöglichkeiten der Instrumente für sich selbst heraus, welches Instrument seiner Neigung entspricht, mit welchem es sich am besten ausdrücken und darstellen kann.

Schnuppertermine

Sie möchten ein Instrument lernen?

Jederzeit, auch während der Ferien, besteht die Möglichkeit bei uns Schnuppertermine, z.B. für Gitarre,

Akkordeon, Schlagzeug, Klavier und Cello zu vereinbaren. Weitere Instrumente auf Anfrage.

Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

sekretariat(at)musikschule-odenwald.de oder 06062-919875.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Veranstaltungen

Januar - 2024
So Mo Di Mi Do Fr Sa
 
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  
Montag, 01. Januar 2024
Dienstag, 02. Januar 2024
Mittwoch, 03. Januar 2024
Donnerstag, 04. Januar 2024
Freitag, 05. Januar 2024
Samstag, 06. Januar 2024
Sonntag, 07. Januar 2024
Montag, 08. Januar 2024
Dienstag, 09. Januar 2024
Mittwoch, 10. Januar 2024
Donnerstag, 11. Januar 2024
Freitag, 12. Januar 2024
© 2024 Musikschule e.V. | Start